Zurück
www.hpcert.com

Hanseatic Power Cert GmbH

Brandstwiete 4
20457 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 22639050
Fax.: +49 (0)40 226390599
E-Mail: office@hpcert.com

Die Hanseatic Power Cert GmbH ist ein Spezialist für die Projektzertifizierung von Offshore-Windparks. Offiziell vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrografie (BSH) als Zertifizierungsstelle zugelassen. 

Der Zweck der Projektzertifizierung ist die Bewertung, ob sich typenzertifizierte WEA und spezielle Trag-/ Fundamentstrukturen in Übereinstimmung mit den äußeren Bedingungen, anwendbaren Aufbauverfahren und elektrischen Installationsvorschriften sowie weiteren Anforderungen befinden, die für einen spezifischen Standort zutreffen sind.
Bei der Projektzertifizierung bewertet HPC, ob die Windbedingungen, weitere Umgebungsbedingungen, elektrische Netzbedingungen und Baugrundverhältnisse am Standort mit den Bedingungen übereinstimmen, die in den Konstruktionsunterlagen für den WEA-Typ und das (die) Fundament(e) festgelegt sind. Diese Bewertung durch die HPC erfolgt gemäß den Anforderungen der BSH-Standards „Konstruktive Ausführung von Offshore-Windenergieanlagen“ (BSH-Nr. 7005) bzw. „Baugrunderkundungen für Offshore Windparks“ (BSH-Nr. 7004) und schließt sowohl die Sicherheit als auch die Qualität aller Komponenten eines Windparks ein:

  • Windenergieanlage (WEA)
  • Gründung und Tragstruktur
  • Umspannwerk
  • Parkinterne Verkabelung
  • Wohnplattform
  • Netzanbindung inkl. Konverterplattform

Zur Aufrechterhaltung der Betriebsgenehmigung zertifiziert HPC während der Betriebsphase Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen. Zum Ende der Betriebszeit wird ein sicherer und umweltverträglicher Rückbau sichergestellt.

Der HPC steht ein, in der Branche einzigartiges, vernetztes und interdisziplinär aufgestelltes Team von Spezialisten zur Verfügung.

In Deutschland ist HPC an der Weiterentwicklung des BSH-Standards durch aktive Mitarbeit in den Fachgremien beteiligt. Eine transparente Durchführung eines Zertifizierungsprojektes gewährleistet HPC durch modernes Projektmanagement und einem einzigartigen Dokumentenmanagement- und Monitoring System (DoMaMoS). Beides zusammen gewährleistet einen termingerechten Ablauf der Projektzertifizierung, der nicht nur für Banken und Versicherungen wichtig ist.

Im Dienste des Bauherrn erstellt HPC alle für die BSH-Freigabe benötigten gutachterlichen Stellungnahmen und Konformitätsbescheinigungen.