Aktuelles

Roland Wolf ist neuer Public Relation Manager der Offshore-Wind-Industrie-Allianz (OWIA)

Der 39-Jährige Münchener war zuletzt als Energiereferent tätig. Aufgabe des Public Relation Manager ist die politische Kommunikation der norddeutschen Windenergienetzwerke.

Mehr

Cuxhavener Appell 2.0 - Deutschlands Windstärken nutzen

Norddeutsche Länder und Verbände fordern den Deckel für den Ausbau der Offshore-Windenergie anzuheben. Das Kostenargument der Bundesregierung zur Begrenzung des Ausbaus wurde mit der ersten Ausschreibungsrunde widerlegt.
Die Wirtschafts- und Energieminister und Senatoren der norddeutschen Länder Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Bremen haben heute in Cuxhaven gemeinsam mit Vertretern der Offshore-Städte sowie der Branche den Cuxhavener Appell 2.0 unterzeichnet.

Cuxhavener Appell 2.0

Pressemitteilung

Mehr

Offshore-Branche setzt auf Mukran Port

Der Mukran Port ist einer der wichtigsten Standorte für die Offshore-Branche in der Ostsee. So lautete die einhellige Meinung beim 5. Offshore Summit am 18. August 2017, der hochrangige Vertreter der Energiebranche, Politik sowie aus Verbänden auf der Insel Rügen zusammenführte. Im Mittelpunkt der Konferenz standen das Thema Ausschreibungen sowie die Beschäftigungseffekte im Mukran Port. Durch den Bau und die spätere Wartung von Offshore-Windparks haben sich bereits weitere Unternehmen im Hafen angesiedelt.

Mehr

Bundesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, Simone Peter, besuchte Offshore Infocenter auf dem Rostocker Traditionsschiff

Simone Peter, Bundesvorsitzende  der Partei Bündnis 90 / Die Grünen, hat während der Hanse Sail das Offshore Infocenter auf dem Traditionsschiff in Rostock besucht. Begleitet wurde sie dabei vom Vorstandsvorsitzenden des WindEnergy Network e. V., Andree Iffländer. Anlässlich dieses Besuchstermins informierte sich Simone Peter über Neuerungen und aktuelle Entwicklungen in der Offshore-Branche.

Mehr

Mitglieder des WindEnergy Network wählen neuen Vorstand

Am 28. Juni 2017 wählten die Mitglieder des WindEnergy Network turnusmäßig einen neuen Vorstand.

Mehr