Aktuelles

„Initiative Offshore: Deutschlands Windstärke“ veröffentlicht neue Informationsmaterialien

Die Initiative Offshore: Deutschlands Windstärke ist ein Zusammenschluss der Arbeitsgemeinschaft Offshore-Windenergie e.V. (AGOW), der Offshore-Wind-Industrie-Allianz (OWIA) und der Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE.

Mehr

Bundesnetzagentur veröffentlicht Ausschreibungsergebnisse

Paradigmenwechsel bei Offshore-Windenergie: Erste förderungsfreie Projekte erhöhen Zugzwang beim Netzausbau, höchstes Gebot bei 6,0 Cent pro Kilowattstunde.

Mehr

Betriebsgebäude für Offshore-Windpark Wikinger eröffnet

Unter Teilnahme von Energieminister Christian Pegel hat Iberdrola die Eröffnung seines Betriebsgebäudes für den Windpark „Wikinger“ gefeiert.

Mehr

Zukunftsbranche Windindustrie ist bundesweit ein starker Beschäftigungsfaktor

Die Onshore- und Offshore-Windindustrie in Deutschland zählte 2015 insgesamt 143.000 direkte und indirekte Arbeitsplätze und erwirtschaftete etwa 13 Milliarden Euro Umsatz. Die Windenergie ist damit von Bayern bis Schleswig-Holstein zu einem unverzichtbaren Arbeitgeber geworden. Das ist das Ergebnis der Analyse ‚Beschäftigung in Deutschland durch Windenergie‘, die der Bundesverband WindEnergie (BWE), VDMA Power Systems und die Offshore-Wind-Industrie-Allianz (OWIA) nun vorgelegt haben. Die Analyse für das Jahr 2015 wurde durch die Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) durchgeführt. Sie ergänzt die Ende 2016 durch das Bundeswirtschaftsministerium veröffentlichten Gesamtzahlen.

 

Mehr

Convent Energy eröffnet Standort in Rostock

Personalexperte für die Windenergie erweitert seine Präsenz: Convent Energy eröffnet Standort in Rostock.

Mehr