Zukunftskonferenz: Wind & Maritim 2017

Die 6. Zukunftskonferenz Wind & Maritim – die Konferenz im Nordosten, die Windenergie mit Maritimer Wirtschaft verbindet – hat vom 17. bis 18. Mai 2017 in Rostock aktuelle Markt- und Technologietrends der Windenergie (Onshore- und Offshore) in Verbindung mit der Maritimen Wirtschaft aufgezeigt.

Aktuelle Windpark-Projekte, Erschließung von Auslandsmärkten, innovative Service- und Wartungskonzepte, Sektorenkopplung, Bürgerbeteiligung, Komponenten für leistungsfähige Windenergieanlagen, Schiffskonzepte und Digitalisierung waren einige der Schwerpunktthemen der ca. 40 Referenten. Informationsaustausch und Vernetzung für neue Geschäfte der erneut über 300 national und international Teilnehmer war dabei das Ziel.

Zur offiziellen Eröffnung am 17. Mai 2017 konnten wir Prof. Dr. Uwe Leprich (Leiter Abteilung Klimaschutz und Energie) vom Umweltbundesamt und Frank Zimmermann (Leiter Offshore-Wind) von der Siemens Gamesa Renewable Energy zu Impulsreferaten begrüßen. Danach fand die parallelen Fachforen zur Windenergie (On- und Offshore) statt. Der Abendempfang in maritimer Atmosphäre bot eine zwanglose Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken. Die Konferenz würde am 18. Mai 2017 mit verschiedenen Fachforen und dem Forum Offshore-Wind Solutions MV fortgesetzt. 

Die Konferenz steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering.

Save the date: 7. Zukunftskonferenz Wind & Maritim: 18.-19. April 2018

6. Zukunftskonferenz Wind & Maritim | Berichterstattung MV1

6. Zukunftskonferenz Wind & Maritim | Berichterstattung MV1