Aktuelles

Windgipfel in Berlin: Offshore-Windenergiebranche fordert Realisierung des Sonderbeitrages mit bis zu 2 GW für die Windenergie auf See

Angesichts des diesen Donnerstag in Berlin stattfindenden Windgipfels mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier fordert die Offshore-Windenergiebranche die sofortige Realisierung des Sonderbeitrages Offshore-Windenergie.

Mehr

Sonderbeitrag Windenergie auf See // OFFSHORE - Deutschlands Windstärke

Angesichts der aktuellen Diskussionen über die Erfüllung der Ausbauziele für Erneuerbare Energien in Höhe von 65 Prozent bis 2030 verweisen die Unterzeichner zunächst auf ihre Forderung nach Erhöhung der Ausbauziele für Offshore-Windenergie auf mindestens 20 GW bis zum Jahr 2030. 

Mehr

Mukran Port und Hoyer erweitern Dienstleistungsspektrum

Die erfolgreiche über zehnjährige Zusammenarbeit zwischen dem Mukran Port und der Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG aus Visselhövede am Standort Mukran wird um eine vollautomatisierte Bunkerstation für Service-Schiffe erweitert. Gemeinsam wird bis Jahresende eine Tankanlage für Marine Gas Oil (MGO) errichtet, die rund um die Uhr zur Betankung für in der Ostsee operierende Schiffe zur Verfügung stehen wird.

Mehr

Sonderbeitrag der Offshore-Windenergie für 65 Prozent-Ziel in 2030 nutzen – Branche bietet der Politik schnelle Unterstützung an

Berlin/Hamburg/Husum/Rostock/Bremerhaven 25. Juni 2019 – Mit dem im Koalitionsvertrag vorgesehenen 65 Prozent-Ziel des Ökostromanteils bis 2030 soll die Energiewende sauber, sicher und bezahlbar fortgesetzt werden. Die deutsche Offshore-Windindustrie wird dabei eine tragende Säule dieses grünen Energiemixes der Zukunft sein.

Mehr

Flächenentwicklungsplan 2019 für die AWZ der Nord- und Ostsee

Die Verbändestellungnahme zum zweiten Entwurf des BSH für den Flächenentwicklungsplan 2019 für die AWZ der Nord- und Ostsee finden Sie hier.

Mehr