Workshop: Grüne Wasserstoffwirtschaft in MV?, 16. März 2020, Rostock

 

Grüner Wasserstoff ist ein Schlüsselelement für das Gelingen der Energiewende. Seine energetischen und stofflichen Eigenschaften erlauben Verbindungen von Strom zu Mobilität, Wärme-/ Kälteversorgung sowie synthetischen Brenn- und Kraftstoffen. Das sogenannte Power-to-X, beziehungsweise dessen Marktintegration, steht im Zentrum des aktuellen Workshops.

Neben Rahmenbedingungen werden praktische Beispiele und Fördermöglichkeiten durch Experten präsentiert. In einer moderierten Podiumsrunde können Fachpodium und Publikum in einen aktiven Informationsaustausch treten.
Wir laden Sie zum Workshop „Grüne Wasserstoffwirtschaft in MV?“ am 16. März 2020 von 14:00 bis 17:30 Uhr ins Radisson BLU Hotel (Lange Straße 40, 18055 Rostock) ein. Der Teilnahmebeitrag beträgt für WindEnergy Network-Mitglieder 50 Euro (inkl. MwSt.) sowie für Nichtmitglieder 70 Euro (inkl. MwSt.) pro Person. Wir freuen uns sehr, Sie begrüßen zu dürfen und bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 9. März 2020. Nutzen Sie hierzu diesen Link.
Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Veranstaltungs- und Teilnahmebedingungen sowie unsere Datenschutzerklärung. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 9. März 2020 möglich. Bei späterer Stornierung oder bei Nichtteilnahme ohne Stornierung wird der Teilnahmebeitrag in Rechnung gestellt. Die Rechnung wird per E-Mail versandt.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, bei unserem „WindEnergy Stammtisch“ geschäftliche Kontakte in angenehmer Atmosphäre zu pflegen (separate Anmeldung notwendig). Beginn ist 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) auf dem Panoramadeck ebenfalls im Radisson BLU Hotel Rostock. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Dr. Marcel Reusch 
Projektmanager

E: reusch@wind-energy-network.de
T: 0381 37719-253

 

Ort: im Radisson BLU Hotel (Lange Straße 40, 18055 Rostock)

Zurück