IBERDROLA VERANSTALTET ZULIEFERERTAG FÜR WIKINGER IN BERLIN

Iberdrola hat am 7. Oktober 2015 im Beisein seiner Auftragnehmer Adwen, Navantia, Offshore Wind Force und Prysmian einen Zulieferertag für sein 1,4 Mrd. Euro Offshore-Windprojekt Wikinger veranstaltet.

Mehr

Stellungnahme LEP MV II

Das WindEnergy Network bringt sich mit einer Stellungnahme aktiv in die Novellierung der raumbezogenen Rahmenplanung für Entwicklung Mecklenburg-Vorpommerns ein. In der Positionierung werden die für die Windenergiebranche relevanten Aspekte pointiert vorgetragen.
Die Stellungnahme zum Landesraumentwicklungsprogramm Mecklenburg-Vorpommern 2016 (LEP M-V) in der zweiten Beteiligungsstufe finden Sie hier.

Mehr

Gemeinsam Ingenieure für die Region Rostock gewinnen

In Berlin findet am 9. September 2015 der VDI Recruiting Tag, eine Karrieremesse speziell für Ingenieurberufe statt. Die Arbeitsmarktregion Rostock stellt sich mit zwei ihrer größten Arbeitgeber und dem Unternehmensnetzwerk WindEnergy Network e.V. mit einem Gemeinschaftsstand vor.

Mehr

Newsletter-Spezialausgabe zu den Bildungs- und Personaldienstleistungen im WindEnergy Network

WindEnergy campus: Die Qualifizierung von Personal ist ein zentrales Mittel um Fachkräftebedarfe zu decken und unternehmerischen Fortschritt zu generieren. Wir kommunizieren, welche Ressourcen der Personalentwicklung im WindEnergy Network zu finden sind. Dazu erstellten wir eine Newsletter-Spezialausgabe zu den Bildungs- und Personaldienstleistungen im WindEnergy Network.

Mehr

Planungs- und Investitionssicherheit erhalten – Windbranche skeptisch gegenüber Beteiligungsgesetz

Der BWE sieht sich auf einer Linie mit dem WindEnergy Network Mecklenburg-Vorpommern: Die direkte unternehmerische Beteiligung an Projekten kann ein Weg zur Akzeptanzförderung darstellen. Das Gesetz sollte aber durch alternative, vor allem risikoarme und frei kombinierbare Teilhabeformen, wie z.B. Stromsparbriefe, Gemeindebeteiligungen und lokale Stromtarife, ergänzt werden.

Mehr