EEW SPC liefert Monopiles für Vattenfall’s Vesterhav Projekt


Das Rostocker Unternehmen EEW Special Pipe Constructions GmbH hat von dem schwe-dischen Energiekonzern Vattenfall den Auftrag über die Herstellung von 41 Monopiles für den 344 MW-großen Offshore Windpark Vesterhav erhalten. Der Vertrag wurde am 19. November 2021 unterzeichnet.

 

Mehr

Dominion Energy vergibt Monopile-Auftrag an EEW SPC

Das US-Energieunternehmen Dominion Energy hat EEW Special Pipe Constructions GmbH mit der Herstellung von 176 Monopiles für das Coastal Virginia Offshore Wind (CVOW) Projekt beauftragt.

Mehr

Iberdrola entwickelt mit Windanker seinen dritten Offshore Windpark in der Ostsee

Der Offshore-Windpark Windanker soll 2026 den Betrieb aufnehmen und große Teile seiner erzeugten Leistung über langfristige Stromabnahmeverträge an den Markt bringen. Der Baltic Hub - zu dem auch Wikinger und Baltic Eagle gehören – soll auf eine installierte Leistung von mehr als 1.1 GW mit einer Gesamtinvestition von etwa 3,5 Milliarden Euro anwachsen. Das Projekt ist Teil von Iberdrolas weltweitem Ausbauplan für Offshore Windkraft. Bis 2030 ist eine installierte Kapazität von 12.000 MW geplant, bei einem globalen Portfolio von 38.000 MW

Mehr

„Windenergie kinderleicht“ von Thomas Simons online kaufen


Windenergieanlagen sind heute beinahe überall zu sehen. Sie bilden ein wichtiges Standbein der Energiewende. Dieses Buch soll erstes Wissen und spannende Fakten über Windenergie bereits für kleine Kinder ab 3-4 Jahren, aber auch für Erstleser, fassbar machen.

Mehr

GWU Umwelttechnik GmbH: Gondelbasiertes Wind LiDAR System mit 700m Reichweite

Die kontinuierlich wachsenden Marktanforderungen an die Messung des Windfeldes in größeren Entfernungen vor den Windkraftanlagen ohne Messgenauigkeitsverlust, bewegten den Hersteller Leosphere zur Entwicklung und Markteinführung des Doppler Wind LiDAR Systems WindCube Nacelle®. Die Messdaten bieten vielseitige Möglichkeiten zur Anlagenoptimierung, -vermessung und –steuerung. Das LiDAR System misst horizontal in Nabenhöhe und kann unabhängig von Turbinenhersteller und Rotordurchmesser auf jeder Onshore oder Offshore Windkraftanlage betrieben werden.

 

Mehr