Zukunftskonferenz: Wind & Maritim 2019

Tag 1 - Mittwoch, 8. Mai 2019

Programm ansehen (PDF)

 

08:00 - 09:00 Uhr: Einlass: Begrüßungskaffee, Networking & Ausstellung
09:00 - 10:30 Uhr - Eröffnungsplenum

Moderation: Michael Fengler

09:00 - 09:05 Uhr: Einleitung: Michael Fengler, Moderator

09:05 - 09:15 Uhr: Begrüßung: Andree Iffländer, Vereinsvorsitzender, WindEnergy Network e.V.

09:15 - 09:30 Uhr: Grußwort: Christian Pegel, Minister, Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern

09:30 - 09:50 Uhr:  Grußwort: Norbert Brackmann, Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

09:50 - 10:30 Uhr: Lars Bondo Krogsgaard, Co-CEO, MHI Vestas Offshore Wind
Impulsreferat: Offshore-Windenergie: Europäische und globale Herausforderungen und Perspektiven 

10:30 - 11:15 Uhr: Kaffeepause: Networking & Ausstellung

10:30 - 11:15 Uhr: Kaffeepause: Networking & Ausstellung
11:15 Uhr: Start der parallelen Windenergie-Foren
Forum A: Internationale Windenergiemärkte - Potenziale und Projekte

Moderation: Andreas Wagner, Geschäftsführer, Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE

11:15 Uhr: Potenziale für Offshore-Windenergie und Sektorkopplung in Schottland
Meinolf Otto, Global Business Development Specialist (FDI) - Renewable Energy, SCOTTISH DEVELOPMENT INTERNATIONAL 

11:45 Uhr: Windenergiemarkt (on- und offshore) Türkei - Status Quo und Ausblick
Fatih Altunyuva, Coordinator, Presidency of the Republic of Turkey, Investment Office und Tuna Güven, Assistant General Manager-Operations, Energy Baden Württemberg-Borusan Energy

12:15 Uhr: Schwimmende Fundamente für Offshore-Windparks - Erfahrungen von Ideol aus zwei Demonstrationsprojekten und Ausblick
Ole Stobbe
, Business Development Manager Northern Europe, Ideol SA

12:45 - 14:00 Uhr: Mittagspause: Networking & Ausstellung

Forum C: Offshore-Windparkprojekte in der Deutschen Ostsee & Logistik

Moderation: Andreas Wagner, Geschäftsführer, Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE

14:00 Uhr: Ein Jahr in Betrieb - Erfahrungen mit dem Offshore-Windpark Wikinger und Planung der nächsten Projekte in der Ostsee 
Andreas Völling, Grid Connection and Consenting, Senior Manager Wikinger Project, Iberdrola Renovables Deutschland GmbH

14:30 Uhr: Offshore-Windpark Arkona - Meilensteine in der Bauphase und Ausblick darüber hinaus 
Holger Matthiesen
, Geschäftsführer, E.ON Climate & Renewables Services GmbH

15:00 Uhr: Innovative Logistikkonzepte für die Inbetriebnahme von Offshore-Windparkplattformen am Beispiel von Arkona sowie DolWin Gamma und BorWin Gamma
Thore Schreiber
, Head of Sales and Business Development, Rhenus Offshore Logistics GmbH & Co. KG

15:30 - 16:15 Uhr: Kaffeepause: Networking & Ausstellung

Forum E: Netzausbau und Sicherheit für die Windenergie

Moderation: Michael Lüders, Vorstand, WindEnergy Network e.V.

16:15 Uhr: Combined Grid Solution Kriegers Flak - Ein innovativer Interkonnektor
Elke Kwapis, Projektleiterin Combined Grid Solution Kriegers Flak – KF CGS, 50Hertz Transmission GmbH

16:45 Uhr: Absicherung von digitalen Risiken in der Windindustrie
Felix Lichte, Fachberater für Cyber-Risiken, NW Assekuranzmakler Hanse GmbH & Co. KG

17:15 Uhr: Ende des 1. Konferenztages

Parallel-Foren
Forum B: Windenergie - Technik & Service

Moderation: Michael Fengler

11:15 Uhr: Innovative Windenergieanlagen-Technologien für die zukünftige Marktanforderungen aus dem Hause ENERCON
Klaus Uhl, Regionalleiter Vertrieb Nord/Ost Deutschland, ENERCON GmbH

11:45 Uhr: QHSE Leistungsprozesse als transparentes Werkzeug
Dr. Marko Ladehoff, Vice President, Head of QHSE Division Europe, Nordex Energy GmbH

12:15 Uhr: Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung in der Windenergie durch wartungsfreie Schraubverbindungen
Benjamin Ripsch,
wiss. Mitarbeiter Schweißtechnik, Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP

12:45 - 14:00 Uhr: Mittagspause: Networking & Ausstellung

Forum D: Entwicklungen für die Windenergie, Teil 1

Moderation: Michael Fengler

14:00 Uhr: Potenzial disruptiver Technologien entlang der Wertschöpfungskette der Windindustrie
Dr.-Ing. Christopher Ulrich, Head of Renewable Technology Evaluation, Siemens Wind Power A/S

14:30 Uhr: "Mittendrin und ziemlich echt" - Potenziale und Anwendungen von VR/AR/360° in industriellen Branchen
Dr. Volker Gries, Projektmanagement, ANOVA GmbH

15:00 Uhr: Dark Sky - Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung für mehr Akzeptanz und Sicherheit
Thomas Herrholz, Geschäftsführer, Dark Sky GmbH

15:30 - 16:15 Uhr: Kaffeepause: Networking & Ausstellung

Forum F: Entwicklungen für die Windenergie, Teil 2

Moderation: Michael Fengler

16:15 Uhr: Liebherr High & Heavy
Torsten Moschell
, Leiter Produktmanagement, Liebherr-MCCtec Rostock GmbH
Liebherr High and Heavy

16:45 Uhr: Asymmetrical Spherial Roller Bearings for Wind turbine Main Shafts
Dr.-Ing. Volker Rombach
, Manager Application Engineering General Industry Germany / Wind Europe, NTN Wälzlager (Europa) GmbH

17:15 Uhr: Ende des 1. Konferenztages

 

18:30 Uhr: Einlass Abendempfang

Ort: Lokschuppen im Stadthafen Am Strande 1 (neben den Speichern), 18055 Rostock

Mit freundlicher Unterstützung der AWE-Arkona Windpark Entwicklungs GmbH

 

E.ON Climate & Renewables GmbHEquinor

19:00 Uhr: Begrüßung
Andree Iffländer, Vereinsvorsitzender WindEnergy Network e.V.

19:05 Uhr: Grußwort
Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt, Hanse- und Universitätsstadt Rostock

19:15 Uhr: Grußwort
Holger Matthiesen, Geschäftsführer,E.ON Climate & Renewables Services GmbH

19:25 Uhr: Buffet & Networking

22:00 Uhr: Ende der Abendveranstaltung